Wechsel zu Simquadrat erfolgreich abgeschlossen

Wie ich vor einigen Tagen schrieb, habe ich mich für den Wechsel von meinem bisherigen Mobilfunkanbieter Simyo zu Simquadrat entschieden. Gestern war es nun soweit: Zwischen 0:00 Uhr und 6:00 Uhr sollte die Rufnummer von Simyo zu Simquadrat geschaltet werden. Ich war etwas verunsichert, ob das so klappt, schließlich hört und liest man vieles über Probleme. Mit Spannung schaltete ich gestern Morgen dann mein Handy ein. Problemlos loggt sich mein Handy mit der Karte von Simquadrat ein. Ein Testanruf von meinem Festnetzanschluss an meine Mobilfunknummer zeigte, dass der Wechsel problemlos erfolgt war.

Nun kann man mich europaweit ohne Roaminggebühren unter einer Mobilfunknummer und einer Festnetznummer erreichen. Rufe ich vom Handy aus ein anderes Telefon an, so wird meine Festnetznummer gezeigt (kann man mit einem Mausklick bei Bedarf auch auf die Mobilfunknummer ändern).

Null Grundgebühren, keine Roaminggebühren, keine Vertragsbindung, Mobilfunknummer, Festnetznummer, Anrufbeantworter mit Voicemailfunktion und 9 Cent / Minute / SMS. Was will man mehr?

Peter Steil

Über Peter Steil

Peter Steil, Fernwald.
Dieser Beitrag wurde unter Technik, Telekommunikation abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.