Émile_Zola@kindle

So langsam gewinne ich große Freude am Werk von Émile Zola. Vorgestern habe ich mit seinem Zyklus der Rougon-Macquart begonnen, nachdem mir Der Heimische Herd gut gefallen hat.

Mit dem Kindle ist das Lesen wunderbar einfach. Man kauft auf Amazon.de die Bücher – das Werk Emile Zolas beispielsweise kostenlos – und beim nächsten Einschalten des Kindles werden die Bücher automatisch heruntergeladen.

Peter Steil

Über Peter Steil

Peter Steil, Fernwald.
Dieser Beitrag wurde unter Bildung, Frankreich, Kultur, Lektüre, Technik abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.