Neath Abbey

Wie ich bereits schrieb, faszinieren mich alte Klöster und Klosterruinen. In Großbritannien findet man Dank Heinrich VIII. sehr viele Klosterruinen. Dieser rücksichtslose und machtbesessenen Monarch brauchte immer viel Geld. Da die katholischen Klöster ihm bei der Ausbreitung seiner Anglikanischen Kirche im Weg waren und häufig über umfangreiche Besitztümer verfügten, ließ er die meisten einfach enteignen, verkaufte sie oder ließ sie zerstören.

Ein sehr schönes und mächtiges Kloster war die Neath Abbey. Heute ist sie (nur) noch eine sehr schöne Ruine, es sich zu besuchen wirklich lohnt. Sie steht unter Verwaltung der Welsh Historic Monuments (CADW). CADW verwaltet und erhält die historischen Bauten von Wales. Als lebenslanges Mitglied von English Heritage darf ich auch die Burgen, Schlösser und alle anderen Einrichtungen von CADW mit meiner Familie kostenfrei besichtigen.

image

Peter Steil

Über Peter Steil

Peter Steil, Fernwald.
Dieser Beitrag wurde unter Großbritannien, Reisen, Wales abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.