Zur Fortbildung nach Eupen

Am 9. März 2017 werde ich für eine eintägige Fortbildung zum Thema „Religiöse & kulturelle Vielfalt als Herausforderung des Lernens“ an die Autonome Hochschule der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens nach Eupen reisen. Abgesehen davon, dass das Thema mich sehr interessiert, bin ich auf die Autonome Hochschule gespannt und die Gespräche mit den belgischen Kolleginnen und Kollegen. Laut Teilnehmerliste bin ich der einzige Teilnehmer, der nicht aus der Deutschsprachigen Gemeinschaft kommt. Ich finde es interessant, einmal über den Gartenzaun zu schauen, wie andere Schulsysteme mit den Problemen und Chancen religiöser und kultureller Vielfalt umgehen. Gleichzeitig erhoffe ich mich einen Einblick in das Schulsystem der Deutschsprachigen Gemeinschaft.

Peter Steil

Über Peter Steil

Peter Steil, Fernwald.
Dieser Beitrag wurde unter Ausflüge / Exkursionen, Belgien, Bildung, Geschichte, Ostbelgien, Reisen abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Zur Fortbildung nach Eupen

  1. Pingback: Fortbildung an der Autonomen Hochschule in der DG Belgiens | Peter Steil

Kommentare sind geschlossen.