Ken Follet: Das Fundament der Ewigkeit

Ich habe begonnen, das fast vierzig Stunden umfassende Hörbuch “Das Fundament der Ewigkeit”, von Ken Follet, zu lesen. Wie seine Vorgängerbücher in dieser Reihe (“Die Säulen der Erde“, “Die Tore der Welt“) ist das Buch sehr unterhaltsam und spannend geschrieben. Ich liebe Literatur über Großbritanniens Geschichte, weshalb ich kaum aufhören kann, das Buch zu hören. Ken Follets Geschichten sind ausgezeichnet recherchiert und kurzweilig geschrieben. Seine Sprache ist gut verständlich und bekömmlich, ohne trivial zu sein.

Peter Steil

Über Peter Steil

Peter Steil, Fernwald.
Dieser Beitrag wurde unter Großbritannien, Hörbücher und Hörspiele, Kultur, Lektüre abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.