Weltsicht aus der neutralen Schweiz | Radio SRF 4 News

Wie bereits mehrfach geschrieben, höre ich gerne per Radio Nachrichten und Berichte aus verschiedenen Ländern. Nun ist ein neuer Sender dazu gekommen. Es ist der Sender Radio SRF 4 News aus der Schweiz. Dieser öffentlich-rechtliche Sender ist weltweit über das Internet zu empfangen. Ich höre ihn über mein Internetradio. Rund um die Uhr kann man Nachrichten und Berichte aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Sport und Regionales hören. Die Nachrichten sind sehr informativ. Mit diesem Sender erweitere ich erneut mein Portfolio an deutschsprachigen ausländischen Randiosendern, zu dem BRF (Belgien), RAI Südtirol (Italien) und Ö1 (Österreich) gehören.

Die Internetseite von Radio SRF 4 News.

Veröffentlicht unter Bildung, Freizeit, Politik, Radio | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Alfred Lichtenstein | Zitat | Traurigkeit

„Der einzige Trost ist: traurig sein. Wenn die Traurigkeit in Verzweiflung ausartet, soll man grotesk werden. Man soll spaßeshalber weiter leben. Soll versuchen, in der Erkenntnis, dass das Dasein aus lauter brutalen, hundsgemeinen Scherzen besteht, Erhebung zu finden.“

– Alfred Lichtenstein
Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Willkommen Katja Steil!

Am Donnerstag, 17.10.2019, war eine äußerst freudiges Ereignis in meiner Familie: Mein ältester Sohn Janosch hat seine langjährige Freundin Katja geheiratet. Es war zwar “nur” die standesamtliche Hochzeit, aber zumindest vor dem Gesetz sind sie jetzt ein Ehepaar. Die kirchliche Hochzeit wird im kommenden Jahr folgen. Aber ich finde, man sollte jeden Anlass nutzen, sich zu freuen – besonders in der Familie.

Meine Recherchen ergaben, dass es in der rund  300 jährigen Geschichte unserer Familie noch keine Katja gab. Umso mehr: Herzlich willkommen, liebe Katja!

Apropos Familiengeschichte: Das Paar sorgt dafür, dass die Geschichte der Familie Steil weiter geht. In der heutigen Zeit ist das keine Selbstverständlichkeit.

Jnaosch und Katja Steil

 

Meine Schwiegertochter Katja

Mein Sohn Janosch

Veröffentlicht unter Familie, Fotos | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Herrengedeck | Podcast

Seit rund zwei Wochen höre ich den Podcast “Herrengedeck” von Ariana Baborie & Laura Larsson. Sie unterhalten sich über Gott und die Welt, ihre Erfahrungen mit Männern, ihren Alltag und ihren Alltag. Ich finde ihre Sendungen äußerst witzig und unterhaltsam. Neben dem Podcast “Fest und Flauschig” von Jan Böhmermann und Oli Schulz steht dieser Podcast bei meinem persönlichen Ranking der Podcasts auf Platz 1.

Ob beim Joggen, Wandern oder während meiner werktäglichen Fahrt mit der Bahn nach Frankfurt zu meiner Schule höre ich viele Podcasts:

  • BRF1: Presseschau [Übersicht über aktuelle Kommentare aus der belgischen Presse]
  • Saarländischer Rundfunk: Nachrischde uff Platt [tägliche Nachrichtensendung auf saarländer Platt]
  • Saarländischer Rundfunk: Driwwa geschwätzt [humorvoller Wochenrückblick mit Fokus Saarland]
  • MDR: Medienschau [tägliche Medienumschau zu einem Thema]
  • Wer redet, ist nicht tot – Realitätsabgleich [Gespräche zu Gott und die Welt]
  • Wer redet, ist nicht tot – Die Wrintheit [interessante Gespräche über alles]
  • Radioeins: Der Benecke [naturwissenschaftliche Erkenntnisse interessant und unterhaltsam erklärt]
  • ARD Radio-Tatort [Krimis als Hörspiel]
  • Deutschlandfunk Nova: Hörsaal [Wissenschaft interessant dargestellt]
  • Deutschlandfunk Nova: Eine Stunde History [Geschichte interessant beleuchtet]
  • NDR: Wir sind die Freeses [daily Soap im Radio – zum Lachen]

Alle Podcasts sind vollkommen gratis und können ohne Anmeldung abonniert und gehört werden.

Veröffentlicht unter Kultur, Podcasting | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Polnisch für Anfänger | Lebenslanges Lernen

Lernen, so eine allgemeine Erkenntnis, ist lebenslang möglich und nötig. Die Welt und damit auch unser Umfeld verändern sich unaufhörlich und immer schneller. Wer sich dem nicht einigermaßen anpasst, landet rasch im Abseits. So versuche ich auch, kontinuierlich zu lernen.

Mein neustes Lernprojekt ist die Sprache Polnisch. Alleine schon wegen meiner Reisen nach Polen und meiner Familiengeschichte steht mir diese Sprache nahe. So habe ich mich bei der Volkshochschule für einen Sprachkurs für Anfänger eingeschrieben. Gestern war unser erster Unterricht. Mein erstes Fazit: So schwer, wie ich mir dachte, ist Polisch nicht. Insbesondere die Aussprache scheint überschaubar. Andererseits ist die Grammatik anspruchsvoll: Deklination mit 7 (!!!) Fälle. Dafür fallen die Artikel weg.

Schaun wir mal.

Veröffentlicht unter Bildung, deutsche Sprache, Familie, Familienforschung, Freizeit, Gesellschaft, Polen, Poniatowski, Wissen/schaft | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Ja ja, ne ne | Podcast

Heute startete ein neuer Podcast: “Ja ja, ne ne” von Schriftsteller Benjamin Stuckrad – Barre und Schauspielerin Jasna Fritzi Bauer. Es sieht so aus, als würde es ein Gesprächs Podcast. Man kann ihn kostenfrei bei Spotify hören. Ich habe ihn Mal auf meine Liste der Podcasts gesetzt, die ich höre. Mal sehen, ob die beiden Podcaster unterhaltsam sind.

Die Bücher von Stuckrad – Barre habe ich gerne gelesen.

Veröffentlicht unter Fernsehen, Kultur, Podcasting | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Susanne Goga-Klinkenberg | Hörbücher

Seit ein paar Tagen höre ich das Buch “Das Haus in der Nebelgasse” von Susanne Goga-Klinkenberg. War ich anfänglich ein wenig skeptisch, da es anfänglich wie ein Mädchen-/Frauenroman geschrieben ist, so habe ich inzwischen große Freude an dem Hörbuch. Es wird eine spannende Geschichte in der Zeit um 1900 in London erzählt.

Ich werde nun auch ein Buch von ihr lesen, sobald ich meinen Inspector-Lynley (Gott schütze dieses Haus: Ein Inspector-Lynley-Roman 2)  beendet habe. Ich habe mir “Leo Berlin” für meinen Kindle gekauft, der erste Krimi aus der Serie “Leo Wechsler”. Wenn er mir gefällt, nehme ich mir die ganze Serie vor, von der schon sechs Folgen erschienen sind. Anfang 2020 folgt Nummer 7.

Hier findet man übrigens die Internetseite von Susanne Goga-Klinkenberg: http://susannegoga.de/

Veröffentlicht unter Hörbücher und Hörspiele, Kultur | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Inspector Lynley | Elzabeth George

Derzeit entdecke ich eine amerikanische Roman Autorin neu: Elizabeth George. Bereits vor fast 30 Jahren las ich ein Buch von ihr. Es muss eines ihrer ersten Bücher gewesen sein. Dann war für mich 29 Jahre Lesepause bei ihrem Werk. Nun entdeckte ich ein Buch aus ihrer “Inspector Lynley” Reihe, die auch verfilmt wurde. Ich habe bislang noch keines dieser Filme gesehen. Alleine die Inhaltsbeschreibung des Buches veranlasst mich, es für meinen Kindle zu kaufen. Das war Ende letzten Jahres. Ich las dann auch die ersten Seiten, legte es aber, weil es mich sofort ansprach, zur Seite. Nun, zu Beginn der Sommerferien, lag ich im Freibad und suchte in meiner digitalen Büchersammlung nach einem noch ungelesenen Buch. Da fiel mir

Mein ist die Rache: Ein Inspector-Lynley-Roman 1

wieder auf und ich begann den Kriminalroman zu lesen. Seit dem kann ich das Buch kaum weglegen. Es ist spannend und unterhaltsam geschrieben.

Ich habe das Gefühl und die Vorahnung, dass ich dieser Serie von George folgen werde. Die jünste Folge dieser Serie ist “Wer Strafe verdient: Ein Inspector-Lynley-Roman 20” und erschien am 8. Oktober 2018.

Die Episoden der Serie in der Reihenfolge ihrer Erscheinung:

Band 1 Gott schütze dieses Haus (gekauft, im Leseprozess)

Band 2 Keiner werfe den ersten Stein (gekauft, ini Warteschlange)

Band 3 Auf Ehre und Gewissen

Band 4 Mein ist die Rache

Band 5 Denn bitter ist der Tod

Band 6 Denn keiner ist ohne Schuld

Band 7 Asche zu Asche

Band 8 Im Angesicht des Feindes

Band 9 Denn sie betrügt man nicht

Band 10 Undank ist der Väter Lohn

Band 11 Nie sollst du vergessen

Band 12 Wer die Wahrheit sucht

Band 13 Wo kein Zeuge ist

Band 14 Am Ende war die Tat

Band 15 Doch die Sünde ist scharlachrot

Band 16 Wer dem Tode geweiht

Band 17 Glaube der Lüge

Band 18 Nur eine böse Tat

Band 19 Bedenke, was du tust

Band 20 Wer Strafe verdient

Veröffentlicht unter Freizeit, Lektüre | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Radio Radio Slovenia International | Reisen & Information

Und wieder habe ich einen neuen Radiosender für mich entdeckt: Radio Slovenia International. Wie ich in meinem Reiseblog peterchens-reisen.de schrieb, möchte ich in den Sommerferien für ein paar Tage nach Slowenien reisen. Um mich über diesen Land zu informieren, habe ich nicht nur einen Reiseführer gekauft, sondern mich auch nach einem möglichst deutschsprachigen radiosender umgeschaut. Dabei traf ich auf diesen Sender, der für Touristen und fremdsprachige Menschen sendet, die sich aus beruflichen oder privaten Gründen im Land sind. Er sendet nicht nur in Deutsch, aber auch. Ansonsten spricht man im Programm Englisch, was ja auch nicht schlecht für meine Kenntnisse in dieser Sprache ist.

Veröffentlicht unter Bildung, Englisch, Radio, Reisen | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Erstmals beim (11.) Licher Wiesnfest Pohlheimer | Familienglück

Im Mai war ich erstmals beim Licher Wiesnfest in Pohlheim. Bis dato hatte ich es immer abgelehnt, wenn meine Frau dort hin wollte – zu viele Menschen, zu viel Alkohol. In diesem Jahr war ich jedoch als AWO Aktiver dort eingeladen worden. Der AWO Kreisverband, in dessen Vorstand ich bin, hatte Freikarten erhalten, und so repräsentierte ich die AWO. Ich nahm meine Frau, meine Tochter Charlotte und meinen Sohn Daniel mit. War ich bis zum Beginn der Veranstaltung sehr skeptisch gewesen, war ich binnen kurzer Zeit total begeistert. Die Stimmung war super, die Musik war prima, wir hatten tolle Sitzplätze und die Musik war auch mitreißend. Zwei Gruppen spielten. Erst spielten die Grabenland Buam, dann folgten die Höhner. Immer wieder machten wir bei einer Polonaise mit, sangen viel mit und erfreuten uns an der tollen Stimmung.

Im nächsten Jahr, beim 12. Licher Wiesnfest Pohlheim, bin ich wieder dabei!

https://www.licher-wiesnfest.de

Das Begrüßungsschild der 11. Licher Wiesnfest Pohlheim

Ein cooles Duo: Meine Tochter Charlotte und ich

Wir hatten reservierte Plätze

Die Stimmung an unserem Tisch war schon zu Beginn gut

Die Grabenland Buam verbreiteten super Stimmung

Charlotte hielt es nicht mehr auf der Bank

Gruppenbild

Beim Fest gab es frische, gute bayerische Speisen

Charlotte und ich prosten uns zu.

Tina und ich – muss auch mal sein

Veröffentlicht unter Ausflüge / Exkursionen, Essen und Trinken, Familie, Fotos, Kultur, Restaurants | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar