Erste Reisestation Markirch (Sainte-Marie-aux-Mines) | Reisejournal

Ich bin mit meiner Tochter Charlotte zu einer zweiten Reise in diesen Ferien aufgebrochen. Wir haben unser erstes Ziel erreicht, Markirch (Sainte-Marie-aux-Mines). Hier verbringen wir ein paar Tage auf dem Campingplatz Camping Les Reflets du Val d’ Argent und ich werde auf dem Soldatenfriedhof Sainte-Marie-aux-Mines recherchieren, schwimmen, lesen, ein bisschen in den Vogesen wandern und nachdenken.

Im Zusammenhang mit meinen militärhistorischen Studien sind wieder einige Recherchearbeiten aufgelaufen, die ich abarbeiten möchte.

Wohin es danach geht und wie lange wir unterwegs sind, steht noch nicht fest.

Im Vater-Tochter-Urlaub

Unser Campingplatz liegt mitten im Val d`Argent

Unser Stellplatz

Das Schwimmbad des Campingplatzes

Charlotte genießt die viele Zeit im Schwimmbad

Peter Steil

Über Peter Steil

Peter Steil, Fernwald.
Dieser Beitrag wurde unter Elsass, Frankreich, Markirch, Reisen abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.