Polnisch für Anfänger | Lebenslanges Lernen

Lernen, so eine allgemeine Erkenntnis, ist lebenslang möglich und nötig. Die Welt und damit auch unser Umfeld verändern sich unaufhörlich und immer schneller. Wer sich dem nicht einigermaßen anpasst, landet rasch im Abseits. So versuche ich auch, kontinuierlich zu lernen.

Mein neustes Lernprojekt ist die Sprache Polnisch. Alleine schon wegen meiner Reisen nach Polen und meiner Familiengeschichte steht mir diese Sprache nahe. So habe ich mich bei der Volkshochschule für einen Sprachkurs für Anfänger eingeschrieben. Gestern war unser erster Unterricht. Mein erstes Fazit: So schwer, wie ich mir dachte, ist Polisch nicht. Insbesondere die Aussprache scheint überschaubar. Andererseits ist die Grammatik anspruchsvoll: Deklination mit 7 (!!!) Fälle. Dafür fallen die Artikel weg.

Schaun wir mal.

Peter Steil

Über Peter Steil

Peter Steil, Fernwald.
Dieser Beitrag wurde unter Bildung, deutsche Sprache, Familie, Familienforschung, Freizeit, Gesellschaft, Polen, Poniatowski, Wissen/schaft abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.