Das ländliche Großbritannien wöchentlich im TV

Wer mich kennt, der weiß, dass ich Großstätte nicht mag. Ich bevorzuge die kleine und mittlere Städte. Richtig Freude habe ich eher an kleinen Städten, Dörfern. Das Ländliche bevorzuge ich eher gegenüber dem Städtischen. Kleinere Einheiten sind für mich eher verständlich, durch- und überschaubar. Als Autofahrer sind die ländlichen Regionen und die Kleinstädte angenehmer zu befahren und ich finde leichter einen geeigneten Parkplatz.

Erst während der Osterferien in diesem Jahr besuchte ich zwei Jahre nach meinem ersten Aufenthalt in Großbritannien die Stadt London. Ich war etwa sechs mal in Großbritannien, jedoch zog mich nichts nach London, denn ich wusste, dass ich London nicht lieben werde. Als ich an Ostern gezwungenermaßen (Autopanne) London für einen Tag besuchte, war ich nicht enttäuscht, schließlich habe ich nicht viel erhofft.

In Großbritannien ist es für mich nicht anders. Als ich vor zwei Jahren erstmals englischen Boden bei Dover betrat, war ich beim Anblick der Kreidefelsen, der sanften Hügel und grünen Täler, der kleinen Dörfer mit ihren typisch englischen Häusern und Kirchen völlig hingerissen. Ich musste von der Autobahn abfahren und mir diese kleinen Dörfer und Kirchen sofort anschauen. Es waren Landschaften wie ich sie bisher nur im Fernsehen gesehen hatte. Ich dachte immer, dies seien lediglich ausgewählte Filmkulissen. Nun meine Erkenntnis: Das Land IST so! Es war Liebe auf den ersten Blick.

Auf BBC 1 kann man wöchentlich eine Sendung über Großbritannien und seine ländlichen Gegenden sehen. Die Sendung heißt Countryfile. Sie dauert 60 Minuten und zeigt interessante Landschaften, Ausflugsziele, Tiere, Pflanzen und Menschen. Sie zeigt das Leben und Arbeiten auf dem Land. An geschichtliche Ereignisse wird erinnert und auch medizinische Aspekte kommen zum Zuge.

Wer Probleme hat, die Sendung auf BBC im Internet zu sehen, probiere das Adon “Hola”.

 

Über Peter Steil

Peter Steil, Fernwald.
Dieser Beitrag wurde unter England, Fernsehen, Großbritannien, Reisen, Schottland, Wales abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.