Mitgliedschaft im National Trust erworben

Ich habe fast 5 Monate überlegt, die Vor- und Nachteile abgewogen, mich dann jetzt dafür entschieden, dem National Trust beizutreten. Der National Trust ist eine 1895 gegründete gemeinnützige englische Denkmalschutzorganisation mit 3,7 Mio. Mitgliedern, die eine Menge Häuser, Villen, Schlüsser, Naturschutzgebiete usw. in England besitzt und verwaltet. Möchte man diese Objekte besichtigen, muss man Eintrittsgelder bezahlen. Diese sind nicht gering, denn der National Trust wendet viel Geld auf, um diese Objekte zu unterhalten, zu pflegen und den Besuchern ihren Aufenthalt angenehm und interessant zu gestalten. Der National Trust ist quasi die Konkurrenz zu English Heritage, dem ich schon im Oktober beigetreten bin.

Vorteile für mich als Mitglied sind auch hier:

  1. kostenloses Parken an den Objekten,
  2. kostenloser Eintritt,
  3. ein jährlich erscheinendes Handbuch mit näheren Angaben zu den Objekten,
  4. freier Eintritt für die Objekte der Partnerorganisationen weltweit,
  5. drei Mitgliederzeitschriften pro gratis per Post und
  6. die Gewissheit, mit dem gezahlten Beitrag etwas Gutes für das europäische Kulturerbe geleistet zu haben.

Wie bei English Heritage habe ich die lebenslange Mitgliedschaft für mich und meine Frau erworben, wobei alle Kinder und Enkelkinder unter 18 Jahren kostenfrei mitgenommen werden dürfen. Da wir sehr häufige England-Reisende sind und die noch viele Jahre sein werden, lohnt sich diese Mitgliedschaft in jedem Fall.

Gleichzeitig habe ich heute beim Finanzamt Gießen angefragt, ob ich meine Beiträge zum National Trust und English Heritage ebenso bei der Steuer absetzen kann wie Beiträge und Spenden zu deutschen Denkmalschutzorganisationen. Entsprechend meinem Verständnis von Europa und europäischem Recht müsste das möglich sein. Ich bin auf die Antwort sehr gespannt!

Präsident des National Trust ist übrigens Prinz Charles. Ich kann also mit Fug und Recht sagen, dass Prinz Charles ein Vereinskammerad von mir ist!

National Trust: http://www.nationaltrust.org.uk/

English Heritage: http://www.english-heritage.org.uk

 

Peter Steil

Über Peter Steil

Peter Steil, Fernwald.
Dieser Beitrag wurde unter England, Kultur, Reisen, Schottland abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.