Marianne Weber – linksliberale Politikerin und Frauenrechtlerin

Marianne Weber

Heute bin ich durch den Deutschlandfunkt auf die linksliberale Politikerin und Frauenrechtlerin Marianne Weber gestoßen. Sie war die erste Frau, die im badischen Landtag sprach. Sie gründete u. a. die Deutsche Demokratische Partei mit, eine Vorgängerin der Freien Demokraten.

Vermutlich geht sie als Frau von Max Weber in seinem mächtigen Schatten unter, weshalb auch ich sie bislang nicht so recht wahrgenommen habe. Das möchte ich nachholen und werde mir ihre Biografie besorgen.

„Wir wollen unsere Töchter nicht […] ahnungslos in die Arme des Mannes werfen. Wir wollen ihnen endlich die Bildung und geistige Selbständigkeit mitgeben, die sie befähigt, später auch ihren Söhnen nicht nur Pflegerinnen, sondern geistige Kameradinnen zu sein, in der festen Überzeugung, dass jede Steigerung der Achtung vor der Frau, nicht als Geschlechtswesen, sondern als Mensch, auch die sittliche Kultur des Mannes steigert.“ 

(Marianne Weber 1909, zit. n. Schröder 1995)

 

Peter Steil

Über Peter Steil

Peter Steil, Fernwald.
Dieser Beitrag wurde unter Bildung, Politik, Soziales abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.